Logo Life Sciences Oberhavel

Aktiv für Unternehmen

Seit mehr als 25 Jahren ist der Standort Oberhavel Heimat einer ständig wachsenden Life Sciences Szene. Innovativ und dynamisch, vom Start-Up bis zum Hidden Champion!

Unsere Unternehmen entwickeln und produzieren Biotechnologie mit dem Schwerpunkt Diagnostik. Die hier liegenden Investitions- und Innovationspotenziale – insbesondere an technologischen Schnittstellen, wie z.B. Precision Medicine und eHealth, gilt es zu bergen.

Wir glauben, der Schlüssel zum Erfolg unserer Unternehmen ist die Fähigkeit, flexibel und agil auf sich ständig ändernde Arbeits- und Produktionsbedingungen zu reagieren. Kooperation ist hierbei eine Grundvoraussetzung.

Life Sciences Oberhavel ist der Life-Science-Standort nördlich von Berlin. Wir vertreten die Interessen von derzeit 60 Unternehmen der Life Sciences. Wir stärken die Unternehmen am Standort und solche, die es werden wollen.  

Ihr Erfolg – unser Ansporn!

  • Wir vermarkten den Life Science Standort Oberhavel in der Metropolregion Berlin-Brandenburg, auf nationaler und internationaler Ebene
  • Wir unterstützen die Unternehmen in allen Fragen der Ansiedlung, Erweiterung, Finanzierung und Förderung, Produktion, Zertifizierung, Logistik und Vermarktung
  • Wir intensivieren den Kontakt zwischen den Akteuren am Standort und loten neue standortbezogene Kooperationsmöglichkeiten aus
  • Wir fördern Netzwerke zwischen Unternehmen, Wissenschafts- und Ausbildungseinrichtungen, Politik und Verwaltung
  • Wir stellen ab 2022 neue, hochmoderne Büro- und Laborflächen für Expansion oder Neuansiedlung zur Verfügung
  • Wir erschließen zusätzliche Fachkräftepotentiale
Foto: Max-Erik Niehoff

Rufen Sie uns an!

Life Sciences Oberhavel
Regionales Clustermanagement

Clustermanager Max-Erik Niehoff
Neuendorfstr. 18a 
16761 Hennigsdorf

Tel. 03302 / 4945312
E-Mail: info@oberhavel-lifesciences.de 

Akteure

Auftragnehmer für das regionale Clustermanagement ist eine Bewerbergemeinschaft bestehend aus bbb Biotechnologieverbund Berlin-Brandenburg e.V., co:bios Stiftung und DiagnostikNet-BB e.V. Alle drei Institutionen haben ihren Sitz in Hennigsdorf und engagieren sich seit Jahren für die regionale Gesundheitswirtschaft in der Region.

Link zum biotechnologieverbund berlin-brandenburg e.V.
Link zu Cobios
Link zum Netzwerk Diagnostik Berlin-Brandenburg e.V.

Im Auftrag des Regionalen Wachstumskerns O-H-V, gefördert aus Mitteln des Bundes und des Landes Brandenburg im Rahmen der Gemeinschaftsaufgabe: „Verbesserung der regionalen Infrastruktur“ – GRW-Infrastruktur.

Link zum Regionalen Wachstumskern O-H-V